Skip to content

[Login]

Friedensrichter

Schlichten ist besser als Richten!

Im beruflichen oder privatem Zusammenleben kann es schnell einmal zu Meinungsverschiedenheiten kommen. Dabei fällt es den Beteiligten mitunter schwer, ihre Auseinandersetzungen allein beizulegen. Es bedarf dann der Einschaltung einer unabhängigen Stelle, um die streitigen Fragen zu klären, die Situation zu schlichten und möglichst zu bereinigen. Diese Streitfälle müssen nicht immer vor Gericht ausgetragen werden. Die gemeindliche Schiedsstelle ist eine Einrichtung, die bei Streitfällen des täglichen Lebens eine schnelle, kostengünstige und kompetente Hilfestellung bietet.


Die Schiedsstelle kann in Anspruch genommen werden bei:

- bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche
  (z.B. Zahlungsansprüche)
- Nachbar- und Mietstreitigkeiten
- Nicht vermögensrechtlichen Ansprüchen wegen Verletzung der
  persönlichen Ehre (z.B. Entschuldigung wegen einer Beleidigung,
  Widerruf unwahrer Erklärungen oder Unterlassung zukünftiger
  Handlungen)
- kleineren Strafsachen wie Hausfriedensbruch, Beleidigung,  
  Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung

Für die Gemeinde Laußig ist der Friedensrichter der Gemeinde Doberschütz mit zuständig.

  • Kontakt:
    Herr Knop

    Mobil:   0177 - 2560496
    E-Mail:  joerg.knop@web.de

Gemeindeverwaltung

Leipziger Str. 23
04838 Laußig
Tel.:         034243 / 339 0
Fax:         034243 / 339 21
E-Mail:     info[at]laussig.de
Internet: www.laussig.de

Vereinsnachrichten

18/08/24 19:30
Versammlung Förderverein und FFW e.V. Görschlitz